Login

Signup

Am 15.02. fand die erste Generalversammlung der Atheisten Österreich in Salzburg statt. 

Auf der Tagesordnung standen 4 Statutenänderungen sowie die Wahl eines neuen Kassiers, eines Schriftführers und zweier Rechnungsprüfer. Die beantragten Statutenänderungen sehen vor, die Generalversammlung statt jährlich nur alle 4 Jahre abhalten zu müssen.

§12 Generalversammlung
Alt:
Die ordentliche Generalversammlung findet alljährlich jeweils im ersten Halbjahr statt.
–>
Neu:
Die ordentliche Generalversammlung findet alle 4 Jahre jeweils im ersten Halbjahr statt.

Daran angepasst, sollen die Rechnungsprüfer statt alle 2 Jahre nun alle 4 Jahre neu gewählt werden und jährlich einen Kassasturz durchführen.

§ 18 Rechnungsprüfer
Alt: 
Die zwei Rechnungsprüfer werden von der Generalversammlung auf die Dauer von zwei Jahren gewählt; eine Wiederwahl ist möglich.
–>
Neu: 
Die zwei Rechnungsprüfer werden von der Generalversammlung auf die Dauer von vier Jahren gewählt; eine Wiederwahl ist möglich. (…) Die Rechnungsprüfer haben mit dem Kassier einen jährlichen Kassasturz durchzuführen.

Zudem soll der Vorstand um die Position des Schriftführers erweitert werden.

§ 15 Vorstand
Alt:  
Der Vorstand besteht aus:

a) dem Obmann
b) dem Kassier.

Der Vorstand wird vom Obmann, in dessen Verhinderung vom Kassier einberufen.
–>
Neu: 
Der Vorstand besteht aus:

a) dem Obmann
b) dem Kassier
c) dem Schriftführer

Der Vorstand wird vom Obmann, in dessen Verhinderung vom Kassier oder Schriftführer einberufen.

Neuer Vorstand und Rechnungsprüfer

Generalversammlung 2020
vl. Schriftführer Julian Koe, Rechnungsprüferin Astrid Stadler, Obmann Dustin Krinzer und Rechnungsprüfer Michael Steinwender

Vom vorherigen Vorstand wieder mit dabei: Obmann Dustin Krinzer. Die frühere Kassierin Jasmine Forcher konnte nicht mehr erreicht werden. Sie ging ihren Pflichten als Kassierin nicht nach und wurde durch Andreas Gradert ersetzt, welcher auch als Berater beim Verein tätig ist. Neu als Schriftführer zum Vorstand dazu gestoßen ist der Leiter der Medienabteilung, Julian Koe, bekannt aus unseren YouTube Videos.

Andreas Gradert
Kassier Andreas Gradert

Schriftführer

Mein Name ist Julian Koe, bin 27, geboren und aufgewachsen in der Steiermark und ich lebe seit einigen Jahren in Wien.

Für mich war Religion immer etwas, das mich zwar fasziniert, aber nie überzeugt hat.

Als Teenager bin ich aus der Kirche ausgetreten und verstand erstmalig, dass Menschen tatsächlich an Gott und Götter glauben, und es keine rein kulturelle, gewohnheitsmäßige Praxis ist. Ich war wohl ohne es zu wissen immer schon Agnostiker und Atheist.

Mit den Jahren habe ich immer mehr Bereiche entdeckt, in denen Religion sich mit einer gewissen Selbstverständlichkeit in Politik, Gesellschaft und Alltag einmischt. Im Herbst 2019 fand bei den Atheisten Österreich die Möglichkeit mit gegen solche Einmischungen zu engagieren.

Mein Ziel ist, meinen Beitrag zu einer modernen, aufgeklärten und humanistischen Gesellschaft zu leisten, in der die Grundsätze von Gleichberechtigung, Skeptizismus und Logik gelten.

Rechnungsprüfer/in

Ich heiße Astrid Stadler, bin 21 Jahre jung, und lebe in der Steiermark. 

Ich bin seit 2 Jahren von der römisch- katholischen Kirche ausgetreten, und seitdem bei den Atheisten Österreich dabei. Da ich auch etwas zum Verein beitragen möchte, habe ich mich als neue Rechnungsprüferin zur Verfügung gestellt.

Ich heiße Michael Steinwender – die Ironie meines Vornamens ist mir nicht entgangen: in meinen knapp 30 Jahren, die ich auf dieser Erde weile, habe ich die Entwicklung von “Wer ist wie Gott” (der Bedeutung des Namens), über “Wer ist Gott” hin zu “Wozu Gott” gemacht.
Dabei sind mir viele Wiedersprüche, Probleme und schädliche Konzepte meines früheren (christlichen) Glaubens aufgefallen und ich möchte jetzt dafür aufkommen, indem ich mich für Aufklärung, Humanismus und Vernunft einsetzte. Der Verein “Atheisten Österreich” scheint mir ein geeigneter Rahmen dafür zu sein und deshalb stehe ich vorerst zumindest als Rechnungsprüfer zur Verfügung.

Das Team von Atheisten Österreich

Generalversammlung 2020
vl. Medienleiter Julian Koe, Leitung Landesgruppe Steiermark: Robert Thomann, Rechnungsprüferin Astrid Stadler, Obmann Dustin Krinzer, Leitung Landesgruppe Wien: Christian Reuter, Leitung Landesgruppe Salzburg: Michael Steinwender.

Nicht mit auf dem Foto sind die Leiterin der Landesgruppe Tirol, sowie die Berater Thomas Höllriegl und Andreas Gradert. Weiters nicht dabei sind Joachim Engert und Elisabeth Petz.

Erreichbar sind die Personen unter:

  • Obmann: dustin.krinzer@avoesterreich.at
  • Schriftführer: julian.koe@avoesterreich.at
  • Kassier: andreas.gradert@avoesterreich.at
  • Medien: media@avoesterreich.at
  • LG Tirol: tirol@avoesterreich.at
  • LG Salzburg: sbg@avoesterreich.at
  • LG Steiermark: stmk@avoesterreich.at
  • LG Wien: wien@avoesterreich.at
  • Berater: beratung@avoesterreich.at

Weitere Beiträge