Humanistischer Aktivist aus Nigeria: Mubarak Bala verhaftet und unauffindbar

Der nigerianische Humanist Mubarak Bala wurde wegen einer angeblichen Beleidigung des Propheten Mohammeds auf Facebook verhaftet und ist seitdem nicht auffindbar.

Es wird vermutet, dass er in den Norden von Nigeria gebracht wird. Dort gilt Islamisches Recht (Scharia). Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass er dort hingerichtet wird.

Mubarak Bala wird auch international für sein Engagement für Humanisten und nicht-religiöse Menschen in seinem Land sehr geschätzt.

Free Mubarak Bala
© Humanist Association of Nigeria
Wir von den Atheisten Österreich haben, neben vielen anderen Vereinen aus aller Welt auch etwas in dieser Causa getan. Den Brief den wir an die Nigerianische Botschaft in Österreich gesendet haben, findet ihr unten. Fall wir eine Antwort bekommen, werden wir unseren Artikel natürlich aktualisieren.

Weitere Hilfsaktionen und Informationen

Weitere Beiträge

Warum Astrologie Unsinn ist.

Im folgenden Text werden einige von Astrologen häufig geäußerte Meinungen und Behauptungen zitiert. Darauf folgen Entgegnungen von einschlägiger wissenschaftlicher Seite, die uns von Dr. Ronald

Weiterlesen »

Heuer bleibt die Tür zu

Im Corona-Winter des beginnenden Jahres 2021, noch bevor ein Impfstoff in großem Maßstab zur Verfügung steht, sollen also wieder die Sternsinger unterwegs sein. Die Katholische

Weiterlesen »

Medienmacht Katholische Kirche

Immer wieder müssen säkulare Ideen gegen die gewaltige Medienmacht der katholischen Kirche antreten. Verschiedene Printhäuser schreiben fast d’accord einen Schwall an Artikeln gegen die kleinen Initiativen. Die Pro-und-Contra Gegenüberstellungen gewichten

Weiterlesen »

Gebet im Parlament

Schlechte Ideen erkennt man häufig daran, dass jene, die ursprünglich dabei waren, abspringen, wenn die Sache öffentlich wird.   Das passierte letzte Woche, als bekannt

Weiterlesen »

Meet Atheisten

  Der Verein hat jetzt einen Server für Video-Meetings und alle Freunde dürfen ihn nutzen!  https://meet.avoesterreich.at      Es muss jedoch folgendes beachtet werden:    Jitsi-Meet-Nutzung

Weiterlesen »