Alle Beiträge

Blog 63

Religiöses Trauma

Definition Der Begriff Trauma wird in der Fachliteratur definiert als „psychische Ausnahmesituation („Psychotrauma“), ausgelöst durch überwältigende Ereignisse (z.B. Gewalttat, Krieg oder Katastrophe), die eine Bedrohung für das Leben oder die körperliche Unversehrtheit des Betroffenen oder einer nahestehenden Person darstellt.“ (Quelle: Was

Weiterlesen »
Money von nattanan23 auf Pixabay

Kirchenfinanzierung durch Gemeinden – Ein bislang wenig beachtetes Thema

Es war durch die schiere Zahl und die uneinheitliche Informationspolitik lange Zeit schwierig, einen Überblick über die Finanzierung religiöser Gruppen aus Gemeindebudgets zu erhalten.
Seit einigen Jahren stehen jedoch für einen großen Teil der österreichischen Gemeinden Rechnungsabschlüsse, Budgets und andere Daten als Open Data zur Verfügung. Diese erlauben eine Abschätzung, wie viel die Allgemeinheit aus den Kassen der notorisch finanzschwachen Gemeinden an Religionsgemeinschaften zahlt.

Weiterlesen »
Kirche_Verlassen

Taufe, Kirchenbeitrag und das Ding mit der Geschäftsfähigkeit

Viele junge Menschen denken zum ersten Mal über den Kirchenbeitrag nach, wenn ihnen der erste Zahlschein ins Haus flattert. Der eine oder andere fragt sich vielleicht, ob es eigentlich rechtens ist, dass man an eine Vereinigung Beiträge entrichten muss, der man nie selbst beigetreten ist. Als Säugling wurde

Weiterlesen »
Blog 65

Total absurdes Theater

War die Gebetswoche für die Einheit der Christenheit etwa modernes Theater? Welche Aspekte des absurden und des Totaltheaters des 20. Jahrhunderts lassen sich identifizieren?

Weiterlesen »
Blog 66

Wenn die Kirche auf uns hört

Am 26. 1. 2021 erschien unser Beitrag über die neuen Kirchenstatistiken beim Humanistischen Pressedienst. Er traf dort auf großes Interesse und war zeitweise der meistgelesene Beitrag. Einen Tag später teilte ihn auch Niko Alm, der berühmte Pastafari, auf seiner Facebook-Seite,

Weiterlesen »
astrology

Warum Astrologie Unsinn ist.

Im folgenden Text werden einige von Astrologen häufig geäußerte Meinungen und Behauptungen zitiert. Darauf folgen Entgegnungen von einschlägiger wissenschaftlicher Seite, die uns von Dr. Ronald Weinberger zur Verfügung gestellt wurden. Behauptung 1: „Astrologie und Astronomie sind Wissenschaften, die vieles verbindet

Weiterlesen »
geschlossen

Heuer bleibt die Tür zu

Im Corona-Winter des beginnenden Jahres 2021, noch bevor ein Impfstoff in großem Maßstab zur Verfügung steht, sollen also wieder die Sternsinger unterwegs sein. Die Katholische Jungschar, aus Spenden und von der Bischofskonferenz, aber auch von Bundeskanzleramt und Bundesministerium für Frauen,

Weiterlesen »
newspaper

Medienmacht Katholische Kirche

Immer wieder müssen säkulare Ideen gegen die gewaltige Medienmacht der katholischen Kirche antreten. Verschiedene Printhäuser schreiben fast d’accord einen Schwall an Artikeln gegen die kleinen Initiativen. Die Pro-und-Contra Gegenüberstellungen gewichten kirchliche Positionen stärker. Man erkennt auch an der Qualität der Artikel eine bestimmte Bevorzugung. Doch warum ist

Weiterlesen »
Blog 67

Gebet im Parlament

Schlechte Ideen erkennt man häufig daran, dass jene, die ursprünglich dabei waren, abspringen, wenn die Sache öffentlich wird.   Das passierte letzte Woche, als bekannt wurde, dass Abgeordnete am 8. Dezember im Parlament eine Gebetsfeier „Hoffnung in der Krise“ abhalten

Weiterlesen »
§188StGB

Religiöse Volksverhetzung und § 188 StGB

Am 25. November 2020 gab es ein vielbeachtetes erstinstanzliches Urteil in Deutschland: Olaf Latzel, der evangelikale Pastor der Martini-Kirche in Bremen wurde wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 8.100 € verurteilt. Er hat in einem Eheseminar Homosexuelle als Verbrecher bezeichnet,

Weiterlesen »
Jitsi Meet Anmeldemaske

Meet Atheisten

  Der Verein hat jetzt einen Server für Video-Meetings und alle Freunde dürfen ihn nutzen!  https://meet.avoesterreich.at      Es muss jedoch folgendes beachtet werden:    Jitsi-Meet-Nutzung für Nichtmitglieder bzw. Außerordentliche Mitglieder    Es sind nur kleine Meetings möglich, da wir sonst

Weiterlesen »
Blog 68

Nur eine Theorie?

Gelegentlich wird versucht, die Evolutionstheorie mit der Aussage „Ist doch nur eine Theorie“ anzugreifen. Diese Aussage entlarvt die Person, die sie verwendet, als jemanden, der/die sich nicht ernsthaft mit Wissenschaft beschäftigt.

Weiterlesen »

FAQ zur Einschränkung von Gottesdiensten

Dies ist ein Beitrag zur aktuellen politischen Diskussion und somit notwendigerweise unvollständig und von unseren Erfahrungen, Werten und Zielen gefärbt. Wir belegen aber alle Aussagen und Schlussfolgerungen mit Argumenten und Quellen und sind bereit, unsere Meinung zu ändern, wenn die

Weiterlesen »
Blog 69

Offener Brief zu den fehlenden Maßnahmen bei Gottesdiensten

Werte Bundesregierung, Bundeskanzler Kurz, Gesundheitsminister Anschober,    wie wohl die meisten Österreicherinnen und Österreicher haben auch wir in diesen Stunden aufmerksam die Medienberichte und Pressekonferenzen verfolgt, in denen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie angekündigt und präsentiert wurden.    Wir unterstützen diese Maßnahmen und appellieren an die österreichische Bevölkerung, diese einzuhalten und ernst

Weiterlesen »
Blog 70

Christen und Corona – Gebet, Sakramente und Weihwasser (2)

Die katholische und die evangelische Kirche hüten sich bei ihrer Beschreibung von Gebet auffällig davor, irgendeine Wirkung zu behaupten. Sie bezeichnen das Gebet lieber als Dialog oder Zwiesprache mit Gott oder als Ausdruck der Gottesverehrung.   Der Katechismus des Vatikan wird

Weiterlesen »
Blog 70

Christen und Corona – Was wir über Glauben lernen können (1)

Die COVID-19-Pandemie hat das Leben auf der ganzen Welt ziemlich durcheinander gebracht. Das organisierte Christentum in Österreich war auch keine Ausnahme. Grundsätzlich konnten sich gläubige Menschen zwischen zwei alternativen Sichtweisen entscheiden, oder sich irgendwo dazwischen positionieren: Der Glaube und die dazu

Weiterlesen »
Blog 73

Demo gegen den Marsch fürs Leben am 17.10.2020

Der Verein Marsch fürs Leben rief zur gleichnamigen Demonstration gegen Schwangerschaftsabbrüche auf. Wer hinter dem Verein steht, schreiben sie auf ihrer Webseite gar nicht, es ist aber anderswo gut dokumentiert: Es ist der religiöse Flügel der ÖVP und andere christliche FundamentalistInnen, denen die

Weiterlesen »
Religiöse warten auf Wissenschafter

Volksfrömmigkeit oder Volksverblödung?

Am 20.9.2020 erschien der Artikel „Hl. Corona – Vergessene Seuchenpatronin wird wiederentdeckt“ auf Kathpress. Wir erwarten dort ja keine begutachtete Forschung, aber grundlegende Aspekte der Logik und Bezüge zur Realität könnten schon beachtet werden. Im Folgenden wird der Text des

Weiterlesen »
Münzen mit Fragezeichen

Kann man mit dem Kirchenbeitrag Gutes unterstützen?

Ein häufiges Argument für den Kirchenbeitrag ist, dass die Kirche auch Dienste für die Allgemeinheit erbringt: Sie betreibt Krankenhäuser, Schulen und Kindergärten, und ist im karitativen Bereich tätig. Das suggeriert auch die Seite Webseite kirchenbeitrag.at. Ohne Kirchenbeitrag fielen diese Dinge weg, bzw. der Staat müsste sie bezahlen. 

Weiterlesen »
Kein Religionsunterricht

Abmeldung vom Religionsunterricht leicht gemacht.

Bald geht in Österreich die Schule wieder los. Daher möchten wir Eltern und Schülern Informationen an die Hand geben, wie die Abmeldung vom Religionsunterricht funktioniert. Wir fühlen uns darin bestärkt, diese Infos anzubieten, da die katholische Kirche ihrerseits damit begonnen hat, für den Religionsunterricht zu werben.    Update 09.2021:Für Oberstufenschüler/innen gilt

Weiterlesen »
Blog 75

11 Vorteile eines Lebens als Atheist

Wir haben hier einige Vorteile zusammengestellt, die ein Leben als Atheist bietet. Wenn du selbst Atheist bist, sind dir vermutlich einige oder schon alle oder noch weitere bewusst. Wenn du gläubig bist und die Sichtweise eines Atheisten besser verstehen willst,

Weiterlesen »
Kinder_Jubel

Katholiken sind nicht mehr die Mehrheit in Österreich

Katholiken sind nicht mehr die Mehrheit in Österreich Credits: Pixabay Die von der Katholischen Kirche behauptete Repräsentation der Bevölkerungsmehrheit ist seit ca. 2018 nicht mehr richtig, wenn man die Kinder zwischen 0 und 13, die nicht gefirmt sind, abzieht. Es

Weiterlesen »
Zeitung

Wenn es einem Priester an Wissen über Ethik mangelt

Durch seinen Kommentar in den Niederösterreichischen Nachrichten [1] zeigt Probst Petrus Stockinger, wie schlecht es um die ethische Bildung in Österreich bestellt ist. Wer hätte erwartet, dass ein universitätsgebildeter Theologe und hochrangiger Geistlicher den Unterschied zwischen Moral und Ethik nicht

Weiterlesen »
Blog 76

Nicht katholisch? Gar nicht gläubig? Egal! Du zahlst mit.

In einem (nicht gleich kommunizierten) Beschluss hat die Regierung eine Erhöhung der staatlichen Zuschüsse an die Kirchen beschlossen. Vom Parlament soll das erst im Herbst abgesegnet werden. [1] Die Erhöhung ist rückwirkend, es wird also für Vorjahre (!) ein zusätzlicher

Weiterlesen »
Ethikfüralle_Statue

Ethik Gesetzesentwurf: Kirchenvertreter als Ethiklehrer

Ethik Gesetzesentwurf: Kirchenvertreter als Ethiklehrer Sollen Kirchenvertreter in österreichischen Schulen die moralische Erziehung konfessionsloser Kinder übernehmen? Wenn du diese Frage mit einem klaren „Ja“ beantwortest, dann könntest du bald das Gesetz auf deiner Seite haben. Vielleicht wünschst du dir aber

Weiterlesen »

Atheistenjagd in Nigeria

Atheistenjagd in Nigeria Nachdem Mubarak Bala festgenommen wurde, wurde vom selben Anwalt, der eine Petition gegen Mubarak Bala gestartet hatte, eine Facebookgruppe mit dem Namen „Anti-Atheism“ gegründet. Seitdem bekommen Humanisten und Atheisten in Nigeria vermehrt Hassnachrichten und Morddrohungen. Aber es

Weiterlesen »

Offener Brief – Das Kreuz im KH Nord

Offener Brief des Vereins Atheisten Österreich an Dr. Michael Ludwig, Bürgermeister Wiens Das Kreuz im KH Nord Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, sehr geehrter Herr Stadtrat Peter Hacker, aufgrund des Wirbels um das vermeintlich fehlende Kreuz im Krankenhaus

Weiterlesen »

Generalversammlung 2020

Am 15.02. fand die erste Generalversammlung der Atheisten Österreich in Salzburg statt.  Auf der Tagesordnung standen 4 Statutenänderungen sowie die Wahl eines neuen Kassiers, eines Schriftführers und zweier Rechnungsprüfer. Die beantragten Statutenänderungen sehen vor, die Generalversammlung statt jährlich nur alle

Weiterlesen »

Ein Jahr Atheisten Österreich – Jahresrückblick

Ein Jahr ist es her, seitdem unser Verein „Atheisten Österreich“ gegründet wurde. Ich möchte dich gerne dazu Einladen mit uns auf das letzte ereignisreiche Jahr zu schauen.Zu allererst möchte ich allen meinen Dank aussprechen, die im Team mitgewirkt haben, Dank

Weiterlesen »

Nachgefragt (9/10): Die FPÖ

Leider haben wir mit Ende unserer Deadline keine Antworten von der FPÖ erhalten.   Hier findest du die Antworten der anderen Parteien:Nachgefragt (1/10): Wir stellen den wahlwerbenden Parteien unsere FragenNachgefragt (2/10): Die GrünenNachgefragt (3/10): Die NEOSNachgefragt (4/10): Die SPÖNachgefragt (5/10):

Weiterlesen »

Nachgefragt (8/10): Die KPÖ

Leider haben wir mit Ende unserer Deadline keine Antworten von der KPÖ erhalten!   Hier findest du die Antworten der anderen Parteien:Nachgefragt (1/10): Wir stellen den wahlwerbenden Parteien unsere FragenNachgefragt (2/10): Die GrünenNachgefragt (3/10): Die NEOSNachgefragt (4/10): Die SPÖNachgefragt (5/10):

Weiterlesen »

Nachgefragt (7/10): Die ÖVP

© ÖVP Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese allen in jedem Bundesland antretenden Parteien gesendet. In diesem Artikel stellen wir euch die Antworten der ÖVP vor. Wie stehen Sie zu einem verpflichtenden

Weiterlesen »

Nachgefragt (6/10): JETZT

Auch der Partei JETZT haben wir unsere Fragen geschrieben, leider verlinken sie uns nur auf ihren Wertekanon. Wir dürfen zitieren: Vielen Dank für Ihre Mail. Da die Partei Jetzt an einem Parteiprogramm schreibt, erlaube ich mir, Ihnen mittlerweile den Link

Weiterlesen »

Nachgefragt (5/10): Der Wandel

Auch dem Wandel haben wir Fragen geschrieben, leider wird nicht genau auf unsere Fragen eingegangen. Wir dürfen Zitieren: Vielen Dank für Ihre Nachricht. Es freut uns sehr, dass Sie bei der Aussendung des Fragebogens auch an uns gedacht haben.  Als

Weiterlesen »

Nachgefragt (4/10): Die SPÖ

© SPÖ Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese allen in jedem Bundesland antretenden Parteien gesendet. In diesem Artikel stellen wir euch die Antworten der SPÖ vor. Wie stehen Sie zu einem verpflichtenden

Weiterlesen »

Nachgefragt (3/10): Die NEOS

© NEOS Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese allen in jedem Bundesland antretenden Parteien gesendet. In diesem Artikel stellen wir euch die Antworten der NEOS vor. Wie stehen Sie zu einem verpflichtenden

Weiterlesen »

Nachgefragt (2/10): Die Grünen

© Die Grünen Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese allen in jedem Bundesland antretenden Parteien gesendet. In diesem Artikel stellen wir euch die Antworten der Grünen vor. Wie stehen Sie zu einem

Weiterlesen »

Erwachet!

Gelegentlich sieht man sie auf Patrouille: früher als „ernste Bibelforscher“, heute als „Zeugen Jehovas“ bekannt. Am 5. bis 7. Juli 2019 fand ein regionaler Kongress in Salzburg statt zu dem ich in einem Gespräch mit Vertretern dieser Gruppe eingeladen wurde.

Weiterlesen »

Wenn man mutwillig Irrtümer lehrt

Eine Hochschule in Wien-Floridsdorf bildet Religionslehrer acht verschiedener Glaubensrichtungen aus, meldet der Kurier. Acht Religionen unter einem Dach! Sickern lassen. Noch ein wenig. Na? Problem erkannt? Leute, jetzt mal ehrlich. Ich fasse mir momentan an den Kopf. Da jede religiöse Lehre

Weiterlesen »

Der (nicht) homophobe Gott?

Da sagt der 24/7-Liverollenspieler (Kleriker des Sonnengottes, er bevorzugt den Spielernamen „Papst“) also tatsächlich zu einem homosexuellen Menschen, dass Gott ihn so erschaffen hat. Abgesehen davon, dass der komplette Schöpfungsmythos Humbug ist, sollte noch etwas anderes für Stirnrunzeln sorgen. Denn

Weiterlesen »
keinen millimeter

Ein Wort zur Spätabtreibung

Wir bedanken uns bei Emmerich Lakatha für diesen Gastbeitrag zu einem sehr aktuellen politischen Thema, das in etwa zwei Wochen am 7. Mai 2019 auch im Parlament behandelt werden wird. Copyright by Emmerich Lakatha 2019 – Kopieren und Verbreiten erlaubt.

Weiterlesen »

Gastkommentar: Islamkritik ist nicht gleich Rassismus

Ein Gastkommentar von Diana (Die Atheisten-Facebookseite) Es ist mir ein Anliegen, immer wieder Stellung zu beziehen, was meinen Atheismus betrifft. Ich weiß darum, dass viele aus dem rechten Dunstkreis den Atheismus als Deckmantel nutzen, um ihre ekligen Parolen zu schreien…

Weiterlesen »
atheist day

Atheist Day 2019 – Rückblick

Der Atheist Day ist rum und wir machen einen kurzen Rückblick dazu was wir erlebt haben. Für jene, die nicht wissen was der Atheist Day ist, habe ich hier eine kurze Beschreibung.   Auf nach Wien Die Entscheidung dazu zum

Weiterlesen »

Atheist Day 2019

Was ist der Atheist Day? Der Atheist Day ist ein globaler „comming out“ Tag für Atheisten. Der Tag wurde von der Organisation „Atheist Republic“ ins Leben gerufen und findet heuer zum ersten Mal statt. Genauere Informationen findest du hier. (Achtung

Weiterlesen »

Rückblick Februar 2019

Ein ereignisreicher Februar neigt sich bald dem Ende zu. Das Highlight in diesem Monat waren unsere beiden Stammtische in Graz und in Wien. Aus diesen entsprangen viele Ideen für neue Projekte und Website Verbesserungen. Auf die einzelnen Dinge werde ich

Weiterlesen »

Website Feedback

Wir wollen uns stetig verbessern, deswegen bitten wir dich Feedback zu unserem Informationsangebot unserer Website zu geben. Zur Umfrage (Der Button leitet dich weiter auf Surveymonkey, einem Umfragetool.)

Weiterlesen »

Refresh: Blog wurde neu gestaltet

Refresh: Blog wurde neu gestaltet Die letzten Tage standen ganz im Zeichen des neu gestalten – besser gesagt des angleichen an diese Website hier – unseres Blogs. Der frühere humanist. at Blog existiert in der Form nicht mehr. Die früheren

Weiterlesen »

Veranstaltung: „Das Leben des Brian“

Das Leben des Brian Die Veranstaltung kann leider aufgrund der hohen Kosten nicht stattfinden     Wir planen unsere erste große Veranstaltung! Das Leben des Brian soll am 19. April in Wien, Graz und Linz vorgeführt werden. Der Termin ist

Weiterlesen »

Namensänderung

Nach der Präsentation unserer Vereinsgründung bekamen wir den Hinweis, dass es rechtlich zu einem Problem kommen könnte, wenn wir uns in der Öffentlichkeit aktiv als „Atheisten Verband Österreich“ präsentieren. Im Lichte der kasuistischen Judikatur der Höchstgerichte und der Tatsache, dass

Weiterlesen »

Verein gegründet: Was jetzt?

Dass wir offiziell einen Verein gegründet haben, dürfte seit gestern die Runde gemacht haben. Es muss angemerkt werden, dass der offizielle Gründungsname „Atheisten Österreich“ ist und nicht „Atheisten Verband Österreich“. Denn die Behörde wollte uns das „Verband“ im Namen nicht

Weiterlesen »

Willkommen!

Willkommen auf der neuen Homepage vom Atheisten Verband Österreich! Die Website wird erst nach und nach mit Inhalten erweitert aber für die Veröffentlichung ist genug Content vorhanden. Ich bitte dich fehlerhafte Inhalte z.B über das Kontaktformular zu melden. Ich wünsche

Weiterlesen »

Jetzt teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp