Login

Signup

Posted By

Namensänderung

23. Dezember 2018 | 0 Comments
Teilen:

Nach der Präsentation unserer Vereinsgründung bekamen wir den Hinweis, dass es rechtlich zu einem Problem kommen könnte, wenn wir uns in der Öffentlichkeit aktiv als „Atheisten Verband Österreich“ präsentieren. Im Lichte der kasuistischen Judikatur der Höchstgerichte und der Tatsache, dass unser Verein unter der Bezeichnung „Atheisten Österreich“ im Vereinsregister eingetragen wurde, ist eine Abänderung unserer Vereinsbezeichnung nach außen obligatorisch.

Aufgrund der großen Wahrscheinlichkeit einer Klage wegen unlauteren Wettbewerbs (UWG), vor allem wegen irreführender Geschäftspraktiken, haben wir beschlossen den Zusatz „Verband“ aus unserem Vereinsnamen ganz wegzulassen und nur mit der Bezeichnung „Atheisten Österreich“ aufzutreten.

Da wir eine etwas aggressivere Auftrittsweise favorisieren, würde es mit ziemlich großer Sicherheit zu einer oder mehreren Klagen kommen und wir müssen dagegen vorbeugen, um Dritten keine juristische Angriffsfläche zu bieten.

 

Liebe Grüße
Dustin Krinzer
Obmann