Login

Signup

Die Chronik des Missbrauchs

Missbrauchsfälle der Katholischen Kirche in den Nachrichten erschüttern uns Tag für Tag. Viele sind abgestumpft, einige ignorieren sie und die meisten haben frühere Missbrauchsfälle bereits wieder vergessen. Wir wollen nicht das sie vergessen werden. Wir wollen das sich die Menschen, auch aufgrund der großen Menge an Skandalen, sich mit dem Thema „Katholische Kirche“ auseinandersetzen. Auch um Abzuwägen, ob sie, vielleicht sogar auch du, die eigene finanzielle Unterstützung für die Kirche abstellen um für die Aufklärung und Aufarbeitung dieser Skandale mitzuwirken. Solltest du dich dazu entschlossen haben, deine finanzielle Unterstützung gegenüber der Kirche einzustellen, so haben wir hier eine Anleitung für dich.

Unterstütze uns bei der Dokumentation

Sende uns Quellen und andere Informationen zu bekannten oder noch unbekannten Missbrauchsfällen. Wir kategorisieren diese dann in Verifiziert und Nicht Verifiziert. Und veröffentlichen diese dann in der entsprechenden Tabelle.

Du findest unterhalb dieses Textes ein eingeklapptes Meldeformular. Solltest du eine Quelle haben oder ein betroffener sein und bist der Meinung, dass wir dies in unsere Tabelle aufnehmen sollen, verwende bitte dieses Formular.

Du brauchst Hilfe? - Wir sagen dir wo dir geholfen wird.

Die netten und engagierten Leute von der Plattform Betroffener kirchlicher Gewalt helfen dir und anderen.

Hier ist ein kleiner Auszug der Beschreibung der Plattform:

Die Ziele des 2010 gegründeten Vereins von Betroffenen und Fachkräften sind, Betroffene unabhängig von der Kirche psychologisch und juristisch zu unterstützen und untereinander zu vernetzen, sowie im Bereich Prävention und Schadenersatz-Forderungen aktiv werden.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen:
– Sepp Rothwangl, Betroffener
– Klaus Fluch, Betroffener
– Dr. Manfred Deiser, Psychotherapeut (Beirat)

Die Plattform stellt Kontakte mit JuristInnen, ExpertInnen und Beratungsstellen aus dem Bereich Opferschutz her und wird Publikationen und Studien zum Thema initiieren.