Login

Signup

Nachgefragt (6/10): JETZT

Auch der Partei JETZT haben wir unsere Fragen geschrieben, leider verlinken sie uns nur auf …

Nachgefragt (5/10): Der Wandel

Auch dem Wandel haben wir Fragen geschrieben, leider wird nicht genau auf unsere Fragen eingegangen. …

Nachgefragt (4/10): Die SPÖ

© SPÖ Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und …

Nachgefragt (3/10): Die NEOS

© NEOS Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und …

Willkommen!

Willkommen auf der neuen Homepage vom Atheisten Verband Österreich! Die Website wird erst nach und …

No post found

Nachgefragt (2/10): Die Grünen

© Die Grünen Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt …

Nachgefragt (1/10): Wir stellen den wahlwerbenden Parteien unsere Fragen.

Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese allen …

Erwachet!

Gelegentlich sieht man sie auf Patrouille: früher als „ernste Bibelforscher“, heute als „Zeugen Jehovas“ bekannt. …

Outreach Veranstaltung : „Jesus ist der einzige Weg in den Himmel“

Es war 17:00 Uhr. Am Stock im Eisen Platz konnte man bereits die eindeutigen Schilder …

Nachgefragt (3/10): Die NEOS

© NEOS Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese …

Nachgefragt (2/10): Die Grünen

© Die Grünen Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und …

Nachgefragt (1/10): Wir stellen den wahlwerbenden Parteien unsere Fragen.

Anlässlich der kommenden Nationalratswahl haben wir uns Fragen zu religionspolitischen Themen überlegt und diese allen in …

Wenn man mutwillig Irrtümer lehrt

Eine Hochschule in Wien-Floridsdorf bildet Religionslehrer acht verschiedener Glaubensrichtungen aus, meldet der Kurier. Acht Religionen unter einem …

Anstehende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden
Bei Bedarf nach einem Gespräch

Atheistische Beratung

Du hast generell Fragen zum Glauben, die dir auf der Zunge brennen und musst einfach mal mit jemandem über das Thema reden? Dann schreibe uns, wir behandeln deine Fragen diskret!

Antworten zum Warum und Wie

Der
Kirchenaustritt

Du wurdest getauft und bist nun dabei ohne es sein zu wollen? Du siehst nicht ein, Geld an eine der wohlhabendsten Institutionen der Welt zu zahlen? Dann hier entlang.

Unsere Kooperation mit anderen Vereinen

Atheistenszene

In Österreich ist in der Atheistenszene mehr los als man denkt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese näher zu beleuchten.

Aufklärung im Videoformat

Videos

Auf unserem Youtube Kanal findest du Videos zu atheistischen Themen. Erklärungen, Podcasts sowie Interviews haben wir im Angebot.

Fragen und Antworten

Fragen an Atheisten

Hier findest du eine
Zusammenfassung von Fragen
die Atheisten häufig gestellt werden und unsere ausführlichen Antworten dazu.

Für eine einfache Kontaktaufnahme

Unser Team

Hier findest du unsere Teammitglieder und wo sie wohnen. Ebenso wie du sie kontaktieren kannst.

Sei ein Teil der Gemeinschaft

Mitglied
werden

Informationen zur Mitgliedschaft bei uns! Gesellige Stammtische, knackige Projekte und langfristige Pläne, um Österreich fortschrittlicher zu machen.

Blasphemisches Merchandise

Shop

Wenn du deinen Atheismus auch nach außen herzeigen willst oder einfach ein cooles Shirt für Zuhause haben möchtest, hier geht es zu unserem Shop.

Der, mit Symbolkraft, am 21.12.2018 ins Leben gerufene Verein „Atheisten Österreich“ versteht sich als Interessenvertretung für Atheisten, Agnostiker und theologisch interessierte „Forscher“, die sich im Zuge sachlicher und wissenschaftlich fundierter Weise mit den heiligen Schriften unterschiedlichster Religionen auseinandersetzen wollen.

Ziel ist es nicht, Gläubige bloßzustellen oder zu verspotten, sondern öffentlich und mit gewissem Nachdruck auf eine Vielzahl von Unstimmigkeiten und menschenunwürdigen – einem friedliebenden Gott zuwiderlaufende – Verhaltensweise aufzuzeigen.

Viel zu selten fließen fundierte Erkenntnisse von Wissenschaftlern in Diskussionen, die uns klar vor Augen führen, dass es mit den Denkgrundsätzen der Logik schwer in Einklang gebracht werden kann, an die Offenbarungen der heiligen Schriften zu glauben, mit ein.

Eine kritische Auseinandersetzung mit verschiedenen Religionen auf diesem Erdball war bisher schwierig bis meist unmöglich und verstummte die Stimme der Atheisten. Noch schlimmer, sie fand oft keinerlei Beachtung.

Mit der Gründung unseres Vereins „Atheisten Österreich“ soll sich die Religionslandschaft in Österreich grundlegend ändern und zugleich erreicht werden, dass sich die Anzahl der humanistisch aufgeklärten und aus der Kirche ausgetretenen Personen deutlich erhöht! Als eingetragene Organisation – die in Österreich mit der Wahrung der Interessen von Atheisten und Agnostikern beschäftigt und legitimiert ist – werden wir versuchen uns in der Öffentlichkeit reichlich Gehör zu verschaffen und sind wir zuversichtlich, dass man uns in Zukunft – bei der kritischen Auseinandersetzung von Religionslehren – ernst nehmen muss.

Folge uns auf unseren Social Media Kanälen